Anpacken

Um unseren Umzug in die Tat umzusetzen, sind vielfältige Aufgaben zu erledigen: Ein Großteil erstreckt sich auf praktische Arbeiten, bei denen wir auf Unterstützung angewiesen sind.

Das bedeutet konkret: Zum einen sind für das Aufstellen der Bauwagen vielfältige Außenarbeiten auf dem neuen Gelände  nötig, Erdarbeiten, Zäune umsetzen und bauen. Zum anderen besteht eins der zwei zukünftigen Wohnhäuser bisher aus einem großen Saal und alten Sanitäranlagen. Auch dies bedeutet – einige Aufgaben kommen auf uns zu: Saal in mehrere Zimmer unterteilen, Küche und zusätzliche Dachfenster müssen eingebaut werden, Sanitäranlagen umbauen, renovieren bzw. neu gestalten.

Wir freuen uns sehr über kleine oder große Unterstützungen. Für Arbeiten auf den Baustellen benötigen wir viele unterstützende Personen ohne und mit Vorkenntnissen. Zudem freuen wir uns natürlich über fachkundige Menschen, wie Maurer*innen, Elektriker*innen und Klempner*innen bei Baueinsätzen.

Voraussichtlich werden wir im Herbst 2017 mit dem Bau beginnen und circa anderthalb Jahre tätig sein. Arbeitseinsätze in großer Runde erhöhen spürbar unsere Eigenleistung, es geht viel fixer voran und gemeinsam macht es einfach auch mehr Spaß. Termine und Schwerpunkte der notwendigen Arbeiten findest du auf unserer Homepage und über unseren Newsletter. Wir freuen uns über eine kurze Anmeldung.

Gerade bauen wir eine Kontaktliste mit Unterstützer*innen auf. Wenn Du Dir vorstellen kannst, uns bei unserem Bauvorhaben tatkräftig zu unterstützen und in diese Liste aufgenommen werden möchtest, freuen wir uns über Deine Email an wagenhausburg [ at ] posteo.de mit konkreten Infos zu Deiner zeitlichen Verfügbarkeit, Dir eventuell zu Verfügung stehendem Werkzeug und gegebenenfalls Deinen fachlichen Kenntnissen.

Advertisements